Hier geht es zu den Fortbildungen des RPI Karlsruhe


GEE - GEMEINSCHAFT EVANGELISCHER ERZIEHER IN BADEN*

JERUSALEM - STADT DER RELIGION(EN)

„Jerusalem aus jüdischer Sicht“

Sonntag, 16. Mai 2021, 09:00 - 12:00 Uhr

9:00 Uhr Gottesdienst mit Prof. Klaus Müller, Karlsruhe

10:00 Uhr Vortrag und Aussprache "Jerusalem aus jüdischer Sicht" mit Rabbinerin Prof. Dr. Birgit E. Klein, Heidelberg 
(12:00 Uhr Ende der Veranstaltung).

Der tiefe innere Bezug zu Jerusalem ist unübersehbar. Traditionell befindet sich der Toraschrein von Synagogen an der Wand, die Jerusalem zugewandt ist. "Nächstes Jahr in Jerusalem" ist der traditionelle Wunsch am Ende des Sederabends des Pessachfestes. Wir hören authentisch aus erster Hand, was das jüdische Volk mit Jerusalem verbindet.

Bei Anmeldung erhalten Sie einen Link zur Einwahl in die Konferenz.

„Jerusalem aus muslimischer Sicht“ mit Dozentin Kübra Kisa und SD Andreas Weisbrod

Sonntag, 13. Juni 2021, 09:00 - 12:00 Uhr

)* Die GEE e.V. will Lehrende und Erziehende in ihrer christlichen Verantwortung stärken. Sie bietet Wochenendtagungen, Tagesveranstaltungen sowie Begegnungs- und Studienfahrten an. AKTUELL zwei Zoom-Tagungen zu Jerusalem:

 

Mehr Informationen und Anmeldung hier …